Google’s September 2019 Core Update – Erste Reaktionen

Es ist schon wieder soweit – Google hat am 24. September ein neues Core Update veröffentlicht, welches im Laufe der nächsten Tage seine volle Wirkung entfalten wird. Wenn sich die Rankings Deiner Website diese Woche stark verändert haben, könnte das also mit dem Google Update zusammenhängen. Bei uns erfährst Du, was bisher über die Änderungen bekannt ist und wie die ersten Reaktionen in der SEO Szene ausgefallen sind.

September 2019 Core Update

Google kündigt neues September 2019 Core Update via Twitter an

Momentan ist ganz schön viel los in der SEO Welt. Vor zwei Wochen hat Google erst zwei neue Linkattribute eingeführt und nun wurde Anfang der Woche ein neues Core Update über den Twitter Kanal von Google angekündigt:

Durch die Änderung am Google Algorithmus kann sich das Ranking vieler Websites zum Positiven oder Negativen verändern. Die vollen Auswirkungen des Google Updates werden sich jedoch erst in den nächsten Tagen zeigen.

Google hält sich wie gewohnt eher bedeckt, was die Änderungen anbelangt. Klar ist jedoch, dass es sich wie bei allen Core Updates um eine grundlegende Aktualisierung des Google Suchalgorithmus handelt und nicht um eine Veränderung der Gewichtung einzelner Rankingfaktoren. Google veröffentlicht mehrmals im Jahr solche Core Updates, um die Qualität der Suchergebnisse immer weiter zu verbessern.

Erste Reaktionen auf Google’s September 2019 Core Update

Das Google Core Update braucht wie erwartet eine Weile, um Auswirkungen zu zeigen. Auf Twitter wird aber bereits aktiv darüber diskutiert, wie die Neuerungen sich bemerkbar machen.

Laut einer Umfrage von Barry Schwartz, dem News Editor von Search Engine Land, hat die Mehrheit der Teilnehmer am 25. September noch keine Veränderung durch das Update bemerkt.

Inzwischen häufen sich aber die Stimmen, die eine Änderung in den Rankings feststellen. Das berichtet auch Glenn Gabe, Kolumnist bei Search Engine Land.

Es scheinen also, wie bei vorherigen Core Updates auch, wieder besonders viele Websites aus dem “Your Money, your Life” Bereich betroffen zu sein. Darüber hinaus sind scheinbar auch Websites aus dem Reisebereich überdurchschnittlich oft unter den Gewinnern und Verlierern des Updates. Insgesamt betreffen die Änderungen wohl aber deutlich mehr Bereiche als bei vergangenen Core Updates.

Was bedeutet das für Dich?

Egal ob Du Auswirkungen des Updates spürst oder nicht, wichtig ist, dass Du erstmal Ruhe bewahrst. Die tatsächlichen Auswirkungen auf Ranking und Traffic lassen sich noch nicht absehen und der Grund für Fluktuationen ist bisher schwer einzuschätzen. Konzentriere Dich also lieber darauf, weiterhin guten Content zu bieten und Deine Seite optimal zu gestalten. Google selbst gibt auch immer wieder Tipps zur Verbesserung des eigenen Rankings. Darüber hinaus findest Du hier im Blog und auch in unserem SEO Wiki viele hilfreiche Ratschläge zur Optimierung Deiner Website.

Wir halten dich natürlich weiterhin auf dem Laufenden, sobald es eindeutigere Erkenntnisse zu den Auswirkungen des September 2019 Core Updates gibt.

seobility

AvatarDas Seobility Team unterstützt dich gerne bei all deinen Fragen rund um unsere SEO Software sowie bei Optimierung deiner Website für Suchmaschinen!

3 Gedanken zu „Google’s September 2019 Core Update – Erste Reaktionen

Avatar
Stephan Antworten
9. Oktober 2019 16:12

Ich habe seit Tagen den Eindruck, dass die üblichen täglichen Schwankungen bei Sichtbarkeit und Ranking deutlich angenommen haben. Ist das auf das Update zurückzuführen?

    Avatar
    seobility Antworten
    10. Oktober 2019 9:17

    Hallo Stephan,
    Rankingschwankungen können unzählige Ursachen haben und lassen sich selten auf eine konkrete Veränderung zurückführen. Zeiträume, in denen sich Deine Rankings nicht so stark verändern, sind ebenfalls ganz normal und müssen nicht mit dem Update zusammenhängen.

Avatar
Karsten Neglia Antworten
27. September 2019 17:27

Danke für Eure Einschätzung.
Na dann hoffen wir mal, dass sich unser Ranking hält oder sogar verbessert.
Dank Seobility haben wir ja alles im Blick😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.