Optimierung für mobile Endgeräte

Immer mehr Nutzer surfen mit ihrem Smartphone durch das Netz, doch noch lange nicht alle Webseiten sind auf die Nutzung mit mobilen Endgeräten ausgelegt. Neben der Möglichkeit eine extra für mobile Endgeräte optimierte Website zur Verfügung zu stellen, welche aber unter anderem Probleme mit "Duplicate Content" verursachen kann, sollte man seine ursprünglich für den Desktop geplanten Webseiten auch für mobile Nutzer optimieren. Die folgenden Punkte geben einen kurzen Überblick.

Responsive Design

Neue Browser unterstützen CSS-Designs, die abhängig von der Bildschirmgröße sind. Viele CSS-Frameworks wie Bootstrap unterstützen dieses nativ. Der Inhalt wird automatisch angepasst und bestimmte Elemente können auf bestimmten Plattformen ein- bzw. ausgeblendet werden. Dies ist nicht nur für Nutzer mobiler Endgeräte praktisch sondern auch für jene, die auf Desktops verkleinerte Browserfenster nutzen.

Viewport Angabe

Über die Viewport Metaangabe können Mobile Browser angewiesen werden wie groß der Seiteninhalt dargestellt werden soll. Eine genaue Erklärung dieses Tags finden Sie im Blog von Javier Usobiaga und in der entsprechenden W3C Spezifikation.

Apple Touch Icon

Über das Apple Touch Icon kann eine Grafik in den HTML-Metatags verlinkt werden, welches Nutzern von Apple Geräten ermöglicht einen Shortcut zu der Website auf den Desktop anzulegen. Dieses ist vergleichbar mit einem Favicon. Details hierzu finden Sie in der entsprechenden Spezifikation von Apple.

Geschwindigkeit

Die Ladezeit einer Webseite ist für mobile Nutzer ein sehr wichtiger Faktor, der über das vorzeitige Verlassen oder Verweilen auf einer Webseite entscheiden kann. Ein schlechtes Verhältnis von HTML Code zu Inhalt, viele zusätzlich zu ladende CSS und Javascript Dateien sowie eine schlechte Antwortzeit des Webservers können sich durch die limitierte oder sehr langsame Internetverbindung beim mobilen Surfen extrem negativ auswirken.

Testen Sie Ihre Website mit Google Pagespeed Insights , ob Sie für mobile Endgeräte korrekt optimiert ist.

Analysieren Sie jetzt kostenlos bis zu 1.000 Unterseiten Ihrer Website!

Kostenlos registrieren
Die Nutzung des Basis Accounts ist zeitlich unbegrenzt möglich